Tu dir was Gutes

Atempause für Mitarbeiter in Pflegeberufen

Zur Ruhe kommen, auf genussvolle und entspannende Weise den Alltagsstress loslassen, sich Zeit nehmen, um in wohltuender Aufmerksamkeit sich um seine Bedürfnisse zu kümmern. Sich selbst Zuwendung schenken – eine Insel zum Verwöhnen und Entspannen.

INHALTE

Sie lernen energetische Übungen für Geist, Körper und Seele, die aktivieren, regenerieren, korrigieren und neue Energien geben.

Durch bestimmte Bewegungen werden unsere Organe über die Meridiane aktiviert. Durch die positive Wirkung der sich anschließenden Meditation finden sie einen Weg zur inneren Zufriedenheit, Entspannung und Ruhe.

Ätherische Öle und ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten fördern die Entspannung und sind Balsam für Haut, Seele und Sinne. Praktische Wohlfühlanwendungen mit ätherischen Ölen werden erfahrbar gemacht.

Wir werden auch der Frage nachgehen, wie wir diese Anregungen in unseren Alltag umsetzen können und uns eine „kraftschöpfende Oase“ zu Hause, in der Familie oder im Beruf schaffen können.

 

Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, 1 Decke, 2 Waschlappen, 2 Handtücher

Zielgruppe: interessierte Mitarbeiter aus dem Pflegebereich
Teilnehmerzahl: max. 16 Personen

© Brigitte Hemmer 2018 . StartseiteImpressum . Datenschutz