Ausbildung

für Mitarbeiter in Gesundheitsberufen

„Menschen zu bilden bedeutet nicht ein Gefäß zu füllen,

sondern ein Feuer zu entfachen.“


Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen sind der Schlüssel für Ihr berufliches Fortkommen – auch und gerade in den heutigen Zeiten, in denen zusätzliche Qualifikationen zur Ausbildung oft das entscheidende Kriterium bei Einstellungsentscheidungen ist.

Der modulare Aufbau der Lehrgänge ermöglicht es Ihnen, sich bereits erworbene Qualifikationen anrechnen zu lassen. Dies bedeutet, dass Sie u.U. nicht mehr den gesamten Lehrgang absolvieren müssen, sondern nur noch die fehlenden Module.

Dies gilt für folgende Ausbildungen:

  • Aromaexperte
  • Basale Kommunikation

 

 

© Brigitte Hemmer 2018 . StartseiteImpressum . Datenschutz