Seminare

für Menschen, die Pflege leben

„Lernen und das Wissen zu gegebener Zeit anwenden,
ist das nicht Glück?“ (Konfuzius)


Die Rahmenbedingungen für die Krankenhäuser und Alteneinrichtungen verändern sich stetig und der Wettbewerb um die „Besten“ wird weiterhin steigen. Dieses erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und Entwicklungsbereitschaft.

Die Seminare vermitteln in erster Linie praxisnahe Methoden, Möglichkeiten für eine Verbesserung der im pflegerischen, therapeutischen und begeitenden Umgang mit hilfebedürftigen Menschen.

Da wir bei der Registrierungsstelle für Pflegende als Dozenten eingetragen sind, werden alle Teilnahmebescheinigungen mit der Angabe der entsprechenden Punkte (8-12), je nach Dauer, ausgewiesen.

© Brigitte Hemmer 2018 . StartseiteImpressum . Datenschutz